Kategorien
Filmtage Freizeit Presse/Medien

Film | Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens

Herforder Orgelsommer 2012 – Nachtkonzert I „Kinoorgel“

Freitag, 13. Juli, 21 Uhr

Münster zu Herford, Münsterkirchplatz, Eintritt frei, Spenden sind erwünscht

Nosferatu

Regie: Friedrich-Wilhelm Murnau, Deutschland 1922, 94 Min.

Stummfilm mit Orgelmusik,

an der Orgel: Giampaolo Di Rosa, Rom

Der 1921 entstandene Film des 1888 in Bielefeld geborenen, homosexuellen Regiesseurs Friedrich-Wilhelm Murnau markiert den Beginn des klassischen Horrorfilms. Er basiert auf Bram Strokers Roman Dracula aus dem Jahre 1897.

Dr. Giampaolo Di Rosa wurde 1972 in Cesena, Italien geboren. Er ist Titularorganist der großen Orgel der nationalen portugiesischen Kirche S. Antonio in Rom.

[mapsmarker marker=“3″]

Bahnanfahrt von Bielefeld HBF: 20.09 h oder 20.24 h (Fahrzeit 11 bzw. 7 Min.), Fußweg vom Bahnhof 10 Min. oder Bus D1 20.41 h bis Alter Markt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.