Das Schwulenreferat der Uni Bielefeld befindet sich im Hauptgebäude auf der AStA-Galerie (Halle) in Raum C1-180. Hier konntet Ihr uns vor Corona im Semester in der Regel zwischen 11:00 und 17:00 h antreffen.

Seriöse Planungen sind auch für das SoSe nur sehr eingeschränkt möglich. Es wird wohl in erster Linie wieder ein Online-Semester werden. Welche Veranstaltungsorte auch außerhalb der Uni wann zur Verfügung stehen werden und in welcher Zahl man sich unter welchen Umständen wo wird versammeln dürfen, bleibt wohl auch unklar und schwankend. Ihr erreicht uns unter der Email-Adresse schwur@schwur.net oder auch über den Facebook Messenger.

Im Juni des letzten Jahres hätten wir das 25. Jubiläum der Schwulen Filmtage Bielefeld gefeiert. Der Lockdown kam dazwischen. Wir hoffen, das in diesem Jahr nachholen zu können, gehen aber eher von einer Veranstaltung im Spätsommer oder Herbst aus, dann womöglich auch in der vorlesungsfreien Zeit.

Auf Facebook gibt es die Seite „SchwuR„.

Im [Café] steht Euch unsere inzwischen recht umfangreiche Schwule Bibliothek zur Verfügung, in der Ihr wissenschaftliche und belletristische Werke, Verzeichnisse über aktuelle Forschungsvorhaben mit schwuler und generell queerer Thematik findet. Während der [Café]zeit werden dann auch meistens die Ideen für Partys oder Aktionen geboren, die wir dann versuchen gemeinsam umzusetzen. Zur Zeit sind wir drei sozusagen hauptamtliche Mitarbeiter. Daneben engagieren sich andere mehr oder weniger regelmäßig. Wir freuen uns über alle, die noch dazu kommen wollen. Neu-Bielefelder finden Informationen über schwules Leben in Bielefeld und OWL auf unserer Link-Seite.

Die vom SchwuR organisierten 25. Schwulen Filmtage Bielefeld werden voraussichtlich im Juni 2021 im Lichtwerk im Ravensberger Park stattfinden. Wir hatten uns ein festliches Jubiläum in 2020 gewünscht, aber …

Jeremy Eigner

David Marstaller

Harald Tiemann